82-72-01 DMF

 

           Bezeichnung

 

DMF

           Herstellerbezeichnung

 

MAN

           Funkrufname

 

82-72-1

           Erstzulassung

 

07.12.1979

           Leistung

 

124 KW

           Gewicht

 

13 t

 

Beschreibung:

Dieses Fahrzeug wurde vom Bund zur Verfügung gestellt und hat eine Reihe von Einsatzmöglichkeiten, die über die Jahre noch ausgebaut und verfeinert wurden. Konzipiert ist das Fahrzeug für den mobile Einsatz von Dekonanlagen für die verschiedensten Einsatzbereiche. Auf dem Fahrzeug sind unter anderem diverse Dekon-taminationsgeräte bzw. -duschen und die Ferno Rettungstrage für "CSA in Not" aufbewahrt. Das Fahrzeug wird von der Dekongruppe besetzt und betrieben.

 

Ausstattung:
  • - Seilwinde 5 Tonnen
  • - Wassertank 1500 L Edelstahl isoliert
  • - Elektro Kreiselpumpe - Warmwassergerät 9 KW
  • - Armaturen für die Einspeisung von Dekonmitteln in den Wasser- kreislauf
  • - Mobiles Duschzelt mit Zubehör
  • - Geräte für die Einrichtung eines Dekon G Platzes
  • - Luftgestützte Dekondusche VETTER mit Zubehör
  • - Kärcher Reinigungsgerät
  • - Streuvorrichtung in Fahrzeugbreite mit Heizwasserzumischung
  • - Tauchpumpen - Wassersäcke 1500 L
  • - TS 2/5 - Kurbelmast mit Windsack und Strahlern
  • - 5,5 KVA Stromerzeuger
  • - Zubehör für einen Kontaminations Nachweisplatz
  • - Zeltbeleuchtung und ELT Zubehör - Zeltfußboden Matten.
  • - Absperrmaterial
  • - Tisch und Bänke
  • - Wasserführende Armaturen
  • - Heißwasserbeständige Schläuche
  • - Waschlanzen und Bürsten
  • - Kettensäge
  • - Schlauchreinigungsgerät
  • - Ferno Rettungstrage mit Notfallrucksack
  • - Funkausstattung BOS 2 / 4 Meter
Copyright 2014 ABC Zug Nienburg - 82-72-01 DMF.Impressum
Joomla Templates by Wordpress themes free